Holzheizung im Preisvergleich

Heizen mit Holz

Ein Kamin- oder Kachelofen schafft eine wohlige AtmosphĂ€re. Allerdings kann damit meist nur ein Zimmer geheizt werden. Diese Art des Heizens ist also weder sehr nutzbringend noch sehr freundlich fĂŒr das Klima. Daher nimmt ein Kamin- oder Kachelofen oft die Stelle einer zweiten Heizung ein. Aber auch als Zweitheizung können sie mit einem Kamin- oder Kachelofen keine Heizkosten senken. Wenn bereits eine Zentralheizung existiert, sind die Kosten fĂŒr das Betreiben des Kamin- oder Kachelofens höher als die fĂŒr die Zentralheizung.
Ein bereits vorhandener Kamin kann in das Heizungssystem eingebunden werden, indem er mit einer Wassertasche nachgerĂŒstet wird. Dadurch wird der Kamin klimafreundlicher. Die gesetzlichen Vorschriften ĂŒber Emissionen mĂŒssen dabei eingehalten werden.
FĂŒr die Anschaffungskosten eines Kamin- oder Kachelofens stehen zahlreiche Fördermittel und Anreizprogramme zur VerfĂŒgung, sodass die Kosten begrenzt sind. Allerdings fallen Kosten fĂŒr die Reinigung des Kamins durch einen Schornsteinfeger drei bis viermal im Jahr an. Auch die Lagerung des Holzes muss bedacht werden. Es muss trocken gelagert werden und benötigt viel Platz.

Background of firewood harvested for the new heating season

Jetzt Preis vergleichen!

Was möchten Sie vergleichen?